Spielbericht 5. Spieltag Finalrunde Gruppe 1

SC Dorstfeld 09 – FC Brünninghausen

Anpfiff

Nach dem Anstoß geht es direkt in Richtung gegnerisches Tor. Plötzlich steht Lito fast allein vorm Tor und er schießt… leider hat doch noch ein Gegenspieler den Fuß dazwischen mitbekommen. Schade, dass wäre mal eine sehr frühe Führung gewesen.

Es geht direkt weiter, diesmal mit einer Ecke für Dorstfeld die Jorias wunderbar pariert.
Nach einer schönen Kombination Lito-Dustin geht der Ball leider nur am Tor vorbei.
Aber was ist das… der gegnerische Torwart macht einen sehr weiten Abschlag. Der Ball tickt nur ein paar Meter vor unserem Tor auf und fliegt hoch auf unseren Torwart Jorias zu. Der hat ihn… aber nein, er rollt ihm unglücklich aus den Händen. 1:0

Erneute Chance für Dorstfeld, aber für Jorias kein Problem. Das Spiel geht jetzt hin und her wobei unsere Mannschaft den leicht höheren Spielanteil haben. Dann eine Ecke für uns, doch der Torwart kann das Tor verhindern in dem er sich mit dem Popo auf den Ball setzt.

Wieder ein sehr weiter Abstoß des Dorstfelder Torwarts. Diesmal ist es ein Gegenspieler der den auftickenden Ball an Jorias vorbei ins Tor lenken kann. 2:0

Wieder eine Ecke für uns doch die Dorstfelder Hintermannschaft kann das Tor verhindern.

Kurz darauf wird Dustin an der Strafraumgrenze gefoult. Es gibt Freistoss.
Dustin setzt an und… verwandelt direkt. Toller Schuss. 2:1

Jetzt sind wieder die Gegner am Zug. Nach einem guten Lauf die Linie runter geben sie quer herein. Dort ist unsere Abwehr nicht ganz wachsam und kann das Tor nicht verhindern. 3:1

Dann gab es 7m. Dustin wurde gefoult und der Schiri hat auf Strafstoss entschieden. Dustin läuft an und schießt. Leider kann der Torwart den Schuss gut parieren und hält den Ball fest.

Halbzeit

Am Ende der ersten Halbzeit hat die Aufmerksamkeit unserer Spieler doch etwas nachgelassen.

Nach der Halbzeitpause wird das bestimmt wieder etwas besser.
Der erste Teil der 2. Halbzeit geht es immer wieder hin und her. Unsere Mannschaft versucht es immer wieder über außen und kommt vorm Tor aber leider nicht gut zum Schuss. Die Dorstfelder Abwehr macht ihre Arbeit leider gut.

In der 28. Minute muss die Abwehr die Notbremse ziehen und Dustin kommt im Strafraum zu Fall. Erneuter Strafstoss für uns. Diesmal lässt Dustin dem Torwart keine Chance und verwandelt zum 3:2

Dann kam eine Phase in der die Dorstfelder gut Druck machen konnten. Unsere Hintermannschaft kann aber weitere Treffer verhindern. Insbesondere Jorias zeigt ein tolles Spiel und hält den Kasten sauber.

Dann noch ein toller Schuss von Lucki aufs Tor. Der Torwart klärt aber zu Ecke. Diese können wir leider nicht verwerten. Beim nächsten Angriff hat der Torwart dann aber nochmal Glück. Der Ball geht an den Pfosten, dann an den Rücken des Torwart und von da aber leider ins aus.

Endstand 3:2

Es war ein gutes Spiel. Phasenweise waren wir auf jeden Fall die bessere Mannschaft. In manchen Momenten hat es aber an Aufmerksamkeit und Kampfgeist gefehlt. Macht nichts, wir sind trotzdem noch auf dem dritten Platz der Tabelle und es stehen ja auch noch zwei Spiele an.

Comments are closed.