F2 mit Niederlage am 6. Spieltag

Am Samstag war die Mannschaft des FC Merkur bei uns zur Gast.

Passend zu seinem Tabellenplatz (2.) zeigt der Gegner ein starkes Spiel.

Bereits in der 1. Minute traf Merkur zu einem schnellen 0:1. In der 3. Minute wurde ein gegnerischer Spieler im Strafraum zu Fall gebracht und der Schiedsrichter musste auf Strafstoss entscheiden.
Doch diesen konnte Marvin erfolgreich abwehren. Klasse Leistung.
Im weiteren Verlauf der 1. Halbzeit vielen noch weitere Tore, Merkur konnte seinen Vorsprung auf 2:4 ausbauen.

Unsere Mannschaft hatte aber noch nicht aufgegeben. Sie kämpft und konnte sogar auf 4:4 ausgleichen. Die Gäste gaben aber noch einmal Vollgas und da kamen wir dann leider nicht mehr mit. Sie trafen noch weitere 5 mal und so stand es am Ende 4:9 für Merkur.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.