TuS Neuasseln – FC Brünninghausen 4:4(2:3)

Schon sehr spannend wie Regen einen Ascheplatz in einen Matschplatz verwandelt….

An diesem Samstag fand der 10. Spieltag der Finalrunde statt. Für uns ging es diesmal nach Neuasseln. Wir wussten vorher, dass wir auf Asche spielen werden. Der Regen in der Nacht hatte alles gegeben und so fanden wir feinste Matsche vor. Macht aber überhaupt nichts. Gerade die Kids stört das nicht wirklich.

Was unseren Spielern allerdings zu schaffen machte war, dass der Ball oft nicht so lief wie sie es kannten und erwarteten. Dadurch gab es doch einige Pässe die nicht ankamen.

Unsere Mannschaft machte das Spiel aber trotzdem zu ihrem Spiel.
Den überwiegenden Teil hatten sie ganz klar unter Kontrolle und spielte tolle Chance heraus. Leider war der Gegner vorm Tor etwas effektiver und konnte bei seinen wenigen Vorstößen trotzdem genug Tore für ein Unentschieden erzielen.

Endstand: 4:4(2:3)

Bookmark the permalink.

Comments are closed.