DJK TuS Körne – FC Brünninghausen 4:2

Heute stand das Spiel des 7.Spieltag an. Diesmal ging es auf Asche gegen den DJK TuS Körne.

Asche spielt sich nun doch anders als Kunstrasen. Gerade die Tick-Bälle sind schwer zu spielen.
Dies mussten beide Manschaften bereits in der ersten Halbzeit feststellen. Zweimal tickte der Ball über den Torwart und so stand es 1:1

Kurz vor der Halbzeit konnte Lito nach einer schönen Kombination auf 1:2 erhöhen.

In Halbzeit zwei ging es zunächst wieder hin und her. Beide Mannschaften spielten auf Augenhöhe.
Körne gelang dann aber doch der Ausgleich zum 2:2.

Jetzt fing unsere Mannschaft wieder an richtig Druck aufzubauen. Doch das Glück stand nicht auf unserer Seite. Einmal rettete die Latte und einmal bekam der Gegenspieler noch den Fuß auf der Linie dazwischen.

Kurz vor Ende gelang es Körne dann doch auf den Endstand von 4:2 zu erhöhen.

Fazit: Ein Spiel auf Augenhöhe. Eine Untentschieden oder vielleicht sogar ein Sieg für uns wäre Gerecht gewesen.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.