Freundschaftsspiel gegen die F1

Mit kleiner Verspätung möchten wir doch noch kurz über das Freundschaftsspiel vom vergangenen Samstag (16.02.) gegen die F1 berichten.

Um kurz vor 12Uhr war Anstoß und von Anfang haben unsere Jungs gut gespielt. Dies wurde auch früh mit dem 1:0 für uns bestätigt.
Zur Halbzeit stand es dann aber doch 3:2 für die F1. Diese hatte doch ein kleines bisschen mehr Glück. Zwei Distanzschüsse direkt unter die Latte, die ließen sich einfach nicht verteidigen.

In der zweiten Halbzeit konnten wir aber direkt wieder ausgleichen (3:3) und dann sogar mit 5:3 in Führung gehen.
Leider haben wir das Spiel dann doch 6:7 verloren. Und dabei war wieder einer von diesen Distanzschüssen.

Das die Spieler(rinnen) der F1 im Schnitt ein Jahr älter sind (und z.T. auch entsprechen länger Fußball spielen) war zu keinem Zeitpunkt zu sehen.
Spielertisch und taktisch waren wir besser.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.